|
Quick Contact
08031 2220521

Acer Iconia

Das Acer Iconia

Wer sich auf der Suche nach einem guten Tablet befindet, sollte seine Aufmerksamkeit auf das Acer Iconia wenden. Das Tablet ist hochwertig, schnell und basiert auf der Android 3.0-Software. Bei einem stattlichen Preis von 500 Euro werden allerdings auch Schwächen aufgezeigt, die sicherlich zu beheben wären.

Das Design des Acer Iconia mit einem Display von 10,1 Zoll ist edel. Gebürstetes Aluminium, das nicht nur die Rückseite, sondern auch das Display umfasst. Diese Gestaltung ist maßgeblich an dem Gewicht von 760 Gramm beteiligt, wodurch das Acer Iconia nicht zu den Leichtgewichten der Tablet-Welt zählt.

Das höhere Gewicht wird jedoch durch eine gute Ausstattung wettgemacht. Mit 1 GB-Arbeitsspeicher und einer Speicherkapazität von 32 GB lässt sich schon einiges anfangen. Der Nvidia-Prozessor ist in zwei Kerne aufgeteilt, sodass dem Acer Iconia deutliche Geschwindigkeit zuteilwird. Anschlussmöglichkeiten lassen sich ebenfalls etliche finden: Ein Mini-USB-Anschluss sorgt für eine stabile Verbindung mit Computern, ein USB-Steckplatz dient der einfachen Datenübertragung. Zusätzlich befinden sich am Gerät Anschlüsse für Mini-HDMI, ein Steckplatz für eine MicroSD-Karte. Wer surfen möchte, dürfte sich über das n-WLAN und die Bluetooth-Option freuen.

Nachteile offenbaren sich allerdings im Abspielen von Videodateien. Flash-Filme oder MP4-Dateien stellen das Acer Iconia zwar vor keine unlösbare Aufgabe, doch Codecs- und Containerformaten, beispielsweise DivX oder AVI treffen auf nachhaltige Dienstverweigerung des installierten Mediaplayers. Leider bietet der Android-Market in diesem Fall auch keine Hilfestellung.

Dafür darf sich das Acer Iconia als äußerst schnelles Tablet bezeichnen. Ob die Navigation oder das Starten einzelner Apps – der Prozessor wickelt sämtliche Bedienerwünsche mit faszinierender Geschwindigkeit ab. Eingaben auf dem Touchscreen werden mit einer prompten Reaktion beantwortet. Sobald das Flash-Plug-in installiert ist, gestaltet sich zudem das Surfen im Internet als sehr angenehm. Dieses Vergnügen wird durch das hochauflösende und helle Display noch unterstützt. Das Acer Iconia gilt als blickwinkelstabil und kontrastreich.

Allgemein lässt sich sagen, dass das Acer Iconia ein gutes Tablet ist, welches größtes Problem wohl das Abspielen von Videoformaten ist. Der leistungsstarke Akku hält sogar bei Dauerbetrieb mit Filmen bis zu fünf Stunden durch. Das Problem mit den Videoformaten sollte mit einem der nächsten Android-Updates gelöst werden. Immerhin hat Google angekündigt, den fehlerhaften Mediaplayer in einer neuen Version herauszubringen und zum Update bereitzustellen.

Tablet Experten sign up form


Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur excepteur sint occaecat cupidatat non

Tablet Expertenlogin form